Fortbildung der Mobilen Beratung: Rechtsextremismus als Herausforderung für die pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

Rechte und rechtsextreme Einstellungen finden sich in unterschiedlichsten Ausformungen im pädagogischen Alltag. Diese Fortbildung für Fachkräfte der Pädagogik stärkt die Handlungssicherheit im Umgang mit rechtsextremen Kindern, Jugendlichen und Eltern.
Die Fortbildung findet am 29. August in Verden statt, eine Anmeldung ist bis zum 15. Juli möglich.