2020 war bundesweit geprägt durch die Corona-Pandemie und der Mobilisierung von rechts gegen solidarische Schutzmaßnahmen und Verbreitung von Verschwörungsideologien. Auch in Niedersachsen waren diese Themen präsent – doch hat die extrem rechte Szene auch vor gewaltvollen Aktionen nicht zurück geschreckt. Die Jahresberichte aus den drei Regionalbüros der Mobilen Beratung Niedersachsen geben einen Einblick in die Regionen und stehen hier zum Download bereit.